Eurasier vom Tenderingssee
Eurasier vom Tenderingssee

Woche 5

22.11.2017

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. 

Einiges ist passiert, die Bärchen erhielten ihre zweite Wurmkur, es gab den ersten Welpenbrei und heute ging es endlich hinaus in den Garten. Alles hat prima geklappt. Ihr könnt euch auf den folgenden Bildern einen Eindruck davon machen.

Der Gang in die nächste Etappe Freiheit wurde von den Fünfen ganz unterschiedlich angenommen. Alma ganz im Forscherdrang war Ruck zuck draußen und fing an, die neue Umgebung zu erkunden. Ähnlich, nur nicht ganz so schnell verhielten sich Amy und Akiko. Mit wesentlich mehr Vorsicht kam Nala ins Freie und absolut misstrauisch war das Verhalten von Wall-e.

Aber nachdem alle einmal bis zur Wiese waren, war sämtliche Scheu abgelegt und alle gingen, mal mehr mal weniger auf Entdeckertour. Ayuna hatte immer ihre Kleinen im Blick und passte gut auf sie auf. Aber auch sie genoss den Garten und legte sogar eine kurze Spielsequenz ein.

Jetzt können wir nur hoffen, dass das Wetter einigermaßen mitspielt und wir oft nach draußen können.

 

 

Rüde 1   grün           Amio Wall-e

             22.11.2017 Gewicht: 2050 g

 

 

 

 

Hündin 1   gelb              Akia Nala 

                22.11.2017 Gewicht: 2220 g

 

 

 

Hündin 2   orange                   Amy

                 22.11.2017 Gewicht: 2270 g

 

 

 

Hündin 3   lila                        Alma

                 22.11.2017 Gewicht: 2270 g

 

 

 

 

Hündin 4   weiß                     Akiko

                 22.11.2017 Gewicht: 2240 g