Eurasier vom Tenderingssee
Eurasier vom Tenderingssee

Erscheinung

Der Eurasier schmeichelt unserem ästhetischen Empfinden mit seinen attraktiven Farben, da er nie in abgrenzenden Farbschlägen gezüchtet wurde.

Somit hat sich im Laufe der Zeit eine recht vielfarbige Eurasierpopulation entwickelt.

Nur die Farben weiß, weiß-gescheckt und leberfarben sind nach FCI-Standart 291 nicht erlaubt und werden von der Zucht ausgeschlossen.

Der Eurasier hat am ganzen Körper dichte Unterwolle und mittellanges, lose anliegendes Grannenhaar.

Sein dichtes Haarkleid macht ihn kälteunempfindlich und sein Fell ist schmutzabweisend und damit pflegeleicht.

Seine Gesundheit ist robust.

Er ist ein harmonisch aufgebauter, mittelgroßer spitzartiger Hund von kräftiger Konstitution.

 

Rüden: Größe 52-60cm; Gewicht 23-32kg

 

Hündinnen: Größe 48-56cm; Gewicht 18-26kg